Büro für Stadtplanung


Unser Planungsbüro, kurz BfS genannt, mit Sitz in Berlin – Prenzlauer Berg ist seit 1992 überwiegend in Berlin und Brandenburg im Bereich Infrastrukturentwicklung, Architektur und Stadtplanung sowie der Regionalentwicklung aktiv.

Die Entwicklung von Bebauungs- und Flächennutzungsplänen, die wir als wichtigen Schritt aktiver Stadtplanung ansehen, zählt zu einer unserer Kernkompetenzen. Im Sinne eines ganzheitlichen stadtgeographischen Ansatzes ist uns dabei die Verbindung von stadtplanerischen, landschaftsplanerischen und weiteren Fragestellungen aus den Fachplanungen besonders wichtig.

Ein weiteres Standbein unserer Arbeit ist die themenorientierte Dienstleistung für kommunale Gesellschaften von der Koordination bis zur Planung und Umsetzung. Im Rahmen dieser Tätigkeit haben wir – zum Teil im Kooperationsverbund – unter anderem Dienstleistungen auf den Sektoren Infrastruktur, Mobilität, Tourismus und Life Science erbracht. Die Geschäftsfelder reichen von Forschungsprojekten bis hin zur Erstellung von Konzepten, Businessplänen und Finanzierungsmodellen. Sie weisen somit fachliche und verfahrenstechnische Schnittstellen zur Bauleitplanung auf.

BfS wird fachlich und wissenschaftlich unterstützt durch die Mitarbeit von Frau Dr.-Ing. Arch. Julia Gill. Frau Dr. Gill verfügt über umfangreiche Kenntnisse in der konzeptionellen Entwurfsplanung und übernimmt insbesondere Leistungen zu städtebaulichen Fragestellungen, Bebauungskonzepten und architektonischen Anforderungen. Sie ist Mitglied der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und damit bauvorlageberechtigt. Weitere Referenzen s. beiliegende Unterlagen und www.juliagill.de.

BfS verfügt über ein weites Netzwerk. Dieses umfasst Architektur- und Planungsbüros für projektbezogene Arbeitsgemeinschaften sowie Verbünde mit regionalen öffentlichen und privaten Akteuren. Es wurde seit Bestehen des Büros kontinuierlich ausgebaut, wobei sich der regionale Aktionsradius wesentlich vergrößert hat. Die Bearbeitung von Grünordnungsplänen und landschaftsplanerischen Fragestellungen erfolgt in Zusammenarbeit mit qualifizierten Landschaftsplanungsbüros.